Das Arbeitszimmer und Sie

Das Arbeitszimmer und Sie

Wenn in einem Arbeitsvertrag heut zu Tage “Telearbeit”, “Homeoffice” oder “Arbeitszimmer” auftauchen, wundert das niemanden mehr. Die letzten 2 Jahre haben diese Alternative zum typischen Büro für Viele eh zum Alltag werden lassen. Auch wenn sich hier Regelungen immer wieder

Der Jahresabschluss naht!

Der Jahresabschluss naht!

Auch wenn es von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich ist, müssen sich viele bald mit dem Jahresabschluss auseinandersetzen. Wann das finanzielle Jahr für ein Unternehmen angefangen hat, ist wie gesagt immer leicht unterschiedlich. Aber das Ende des Kalenderjahres bedeutet für viele

Betriebsprüfung – und nun?

betriebsprüfung

Leider steht vielen Unternehmen, “begünstigt” durch die Krise im letzten Jahr, nun eine Betriebsprüfung ins Haus. Dies ist schon unter normalen Umständen eine aufwändige Angelegenheit. Sie sollten sich aber nicht zu sehr darüber ärgern und so gut es geht mit

Zum Erfolg durch eine gute Steuerberatung

Zum Erfolg durch eine gute Steuerberatung

Wer an einen Steuerberater denkt, denkt auch immer an Punkte wie: Buchhaltung, Löhne, Steuererklärung und Jahresabschluss. Dies sind selbstverständlich auch Hauptfachgebiete. Aber eine konstante Beratung und Begleitung durch einen Steuerberater bedeutet viel mehr. Gerade wenn es um bestimmte Berufsgruppen geht,

Einnahmen Überschuss Rechnung

einnahmenüberschussrechnung

Die Einnahmen Überschuss Rechnung – Der Abschluss der kleinen Unternehmen Deutsche Unternehmen haben eine Vielzahl von Pflichten – eine davon ist die Einnahmen Überschuss Rechnung (EüR). Diese jährliche Pflicht, findet sich in vielen Kleinunternehmen wieder. Allgemein sind die meisten Betriebe

Hilfe bei der Lohnbuchhaltung

lohnbuchhaltung

Buchhaltungen, somit auch die Lohnbuchhaltungen, hatten wahrscheinlich ein “spannendes” Jahr. Normalerweise müssen Sie sich die Wenigsten mit Punkten wie Zeitarbeit auseinandersetzen. Leider ist dies dann doch relativ häufig notwendig geworden. Das die Lohnbuchhaltung eine der monatlichen Pflichten ist, wurde das